Lightroom4: Reimport + Stapeln nach HDR-Export fehlerhaft

  • 1
  • Problem
  • Updated 7 years ago
  • (Edited)
Mit Photomatix oder HDR Efex Pro zum Export und anschließendem Re-import in Lightroom 4 zu bearbeitende Bildergruppen erzeugen zwar korrekte 16bit-Tif-Dateien im selben Verzeichnis, die offenbar auch in einen Stapel mit dem jeweils ersten Ursprungsbild aufgenommen werden (Symbol für Stapel sichtbar), jedoch kann das Bild in der Bibliothek nicht angezeigt werden (KLick auf Stapelsymbol oder Stapel erweitern zeigt keine Reaktion). Erneuter Import ist zwecklos, da das Bild schon in der Bibliothek enthalten ist. Erst wenn das fehlende Bild direkt über die "Ordner"-Funktion aufgesucht wird, ist es anschließend auch in der Bibliothek sichtbar.
Photo of Sebastian

Sebastian

  • 1 Post
  • 0 Reply Likes

Posted 7 years ago

  • 1
Photo of Chris Cox

Chris Cox

  • 20280 Posts
  • 813 Reply Likes
>> translated from German

With Photomatix or HDR Efex Pro to export and then re-import into Lightroom 4 to edit photos groups produce indeed correct 16-bit TIF files in the same directory, which are absorbed apparently in a stack with each of their first original image (icon for stacks visible) However, the image can not be displayed in the library (click to expand stack or stack icon does not show any reaction). Re-import is useless, because the image is already contained in the library. Only if the missing picture is sought directly from the "folder" function, then it is also visible in the library.