Photoshop Elements: Metadaten in Bildeigenschaften unvollständig - bei Aufnahmen mit Nikon 5100

  • 1
  • Idea
  • Updated 7 years ago
  • (Edited)
Hallo,
seit Jahren benutze ich zur Bildbearbeitung Photoshop Elements, jetzt Version 9. Die Bilder nehme ich seit kurzem mit einer Nikon 5100 auf. Leider ist es jedoch nicht möglich, mit PSE 9 alle Metadaten der Bildeigenschaften im Fenster "Eigenschaften" anzuzeigen. Hilfreich wäre die Anzeige z. b. von HDR-Aufnahmen, die Angaben, welche Programm-Einstellung ( oder Motivprogramm) verwendet wurde, welche Picture-Controll-Einstellung und Belichtungskorrektur verwendet wurde. Diese Metadaten können zwar mit den Programm ViewNX 2 von Nikon angezeigt werden, leider aber nicht mit PSE 9. Eine Erweiterung oder ein Plug-IN in PSE 9 wäre hier sehr hilfreich, um bei ähnlichen Situationen die Ergebnisse z. b. zu verbessern.
Falls Sie eine Möglichkeit sehen, diese Metadaten mit PSE 9 anzuzeigen, so wäre ich für eine Antwort sehr dankbar.
Mit freundlichen Grüßen
Dr. Helmut Ziegler
Photo of Helmut Ziegler

Helmut Ziegler

  • 1 Post
  • 0 Reply Likes

Posted 7 years ago

  • 1
Photo of Chris Cox

Chris Cox

  • 20280 Posts
  • 823 Reply Likes
Translated from German:

Incomplete metadata in image properties - when shooting with Nikon 5100

Hello,
For years I use Photoshop Elements for image editing, now Version 9 The pictures I take on more recently with a Nikon 5100th Unfortunately it is not possible to display all the metadata with the image PSE nine properties in the window "Properties". It would be helpful for the display b. use of HDR images, the information that program setting (or subject program) was that Picture Control settings and exposure compensation was used. This metadata can be displayed while the program ViewNX 2 from Nikon, but unfortunately not with PSE 9th An extension or a plug-in PSE IN 9 would be very helpful, eg in similar situations to the results to improve.
If you see an opportunity to view these metadata with PSE 9, so I would be very grateful for an answer.
Sincerely,
Dr. Helmut Ziegler